Struktur

Struktur ist das vierte und greifbarste Gestaltungsfeld im innovativen Umfeld eines Unternehmens. Bei aller Kreativität und Offenheit die für die Entstehung von Neuen Ansätzen erforderlich ist, gilt es trotzdem den Fokus nicht zu verlieren. Was nutzen einem Unternehmen hunderte neuer Ansätze, wenn keiner davon jemals zu einem kommerziellen Erfolg wird?
Sei es nun ein neues Produkt oder die geniale Optimierung einer Prozesskette. Ansätze bleiben Ansätze, wenn diese nicht in umsetzbare Konzepte transferiert und letztlich in die Tat umgesetzt werden. Von Aussagen wie “wir müssten mal” und “man könnte doch..” allein verändert sich nichts! Kluge und kreative Mitarbeiter verlieren die Geduld, und schlimmer, den Glauben daran, dass Ihre Kreativität für das Unternehmen von Bedeutung und Nutzen ist. Wenn es keine erkennbaren Strukturen für die systematische Realisierung von Innovationen gibt, frustriert dieser Zustand auf Dauer und wird zu einem massiven Problem.

Strukturen bestehen jedoch häufig nur auf dem Papier. Da wo sie eigentlich hingehören sind sie häufig nicht zu finden: in den Köpfen von Mitarbeitern und Führungskräften. Schaffen Sie verbindliche und verlässliche Strukturen in Ihrem Unternehmen und sorgen Sie für deren Bekanntheit!

Jedes der vier genannten Gestaltungsfelder steht natürlich nicht für sich allein. Es ist das Zusammenspiel im täglichen Er-Leben des Berufsumfeldes auf das es ankommt. Was helfen ausgefeilte Strukturen, wenn Kreativität und Motovation des Unternehmens am Boden sind? Wenn die drei Gestaltungsfelder “Kultur”, “Wissen” und “Führung” aufeinander abgestimmt sind und durch geeignete Strukturen unterstützt werden, erst dann ist der ideale Raum für die freie und trotzdem gezielte Entfaltung gegeben!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.