Wertschöpfungslogik im Innovationsmanagement

Systematische Wertschöpfung durch gezielte Beratung im Innovationsmanagement

 

Wertschöpfung beim Kunden

Unsere Verfahren iCOMP© und iSOLVE© bauen aufeinander auf und sind darauf ausgerichtet, die Innovationskraft systematisch zu steigern und nachhaltig zu sichern.

Die systematische Beratung im Innovationsmanagement durch alphasieben Partner startet immer mit der iCOMP©INIT Analyse. Das Ziel dieser Analyse ist es, gemeinam mit Ihnen eine erste Orientierung zur aktuellen Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erarbeiten. Aufbauend auf den Analyseergebnissen werden wir dann ein auf ihre Situation und ihr Unternehmen abgestimmtes Angebot zur systematischen Steigerung der Innovationskraft in Ihrem Unternehmen erstellen. Dabei nehmen die gemeinsam identifizierten Gestaltungselemente mit höchstem Innovationspotenzial naturgemäß den stärksten Raum ein. Individuelle Auswahl und Anpassung geeigneter iCOMP©SOLVE verfahren zur gezielten Potenzialhebung stellen eine besondere Konzentration in der nachfolgenden Bearbeitung sicher.

Unser Anspruch ist es jedoch, Sie bei der Stärkung ihre Innovationskraft im Gesamtkontext zu unterstützen. Die dem iCOMP©RADAR zugrundeliegenden 4 Gestaltungsfelder und 28 Gestaltungselemente werden deshalb bei der Bearbeitung der im Angebot enthaltenen Schwerpunkte immer im Zusammenspiel betrachtet.

Für uns ein Garant zur Sicherstellung der angestrebten Kundenzufriedenheit durch höchste Beratungsqualität. Für Sie eine kostenfreie Inklusivleistung der alphasieben Kooperation.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.